Zunächst einmal: Ein Shooting bei mir, ist nicht einfach eine Dienstleistung, die du kaufen kannst, sondern mein Hobby und eine große Leidenschaft. Das bedeutet für dich, dass ich sicher mit Begeisterung dabei bin und mir wichtig ist, dass wir zusammen die Besonderheit eines Moments oder die Besonderheit einer Persönlichkeit einfangen und ganz ohne Zwang oder Druck zusammenarbeiten.

Vorbereitung


Es freut mich, dass du dich dafür interessierst mit mir ein Shooting zu machen und dich von mir ablichten lassen möchtest. Grundsätzlich ist der erste Schritt, die erste Kontaktaufnahme. Schreibe mir also einfach, dass du gerne mit mir ein Shooting machen möchtest.
Im Weiteren kläre ich gerne im Vorfeld, z.B. mit einer Pinterest-Pinnwand oder anderen Beispielbildern, was wir umsetzen könnten und wie deine Vorstellungen sind, entweder einfach per Mail oder auch bei einem Vorgespräch. Wenn du lieber möchtest, dass ich Vorschläge mache, dann lass es mich wissen und ich sammle Ideen für dich. Im weiteren besprechen wir dann, welche Requisiten oder Kleidung wir brauchen und wo wir das Shooting durchführen wollen. Normalerweise ist das bei mir im Studio oder Outdoor.

Der große Tag


Am Shooting-Tag treffen wir uns zu der vereinbarten Zeit an der vereinbarten Location und nachdem du angekommen bist, können wir uns zunächst ein bisschen die Zeit nehmen und ein bisschen kennen zu lernen und warm zu werden oder auch noch einmal unsere Ideen für das Shooting durchsprechen oder wenn du direkt in Aktions-Laune bis, legen wir gleich los.
Ich möchte auf jeden Fall eine schöne und entspannte Atmosphäre bei unserem Shooting, also bin ich ganz offen und flexibel; Lass uns so viele Pausen machen, wie wir brauchen oder wollen, die Musik hören, die dir gefällt und einfach alles in Ruhe angehen, es gibt keinen Grund aufgeregt zu sein.
Die Dauer eines Shootings variiert natürlich, aber für gewöhnlich zeigt sich, dass maximal 2 Stunden sinnvoll sind, da es ja auch Konzentration kostet. Es genügt also, wenn du mit Pausen, Ankommen und wieder 7-Sachen zusammen packen 3 Stunden einplanst. Natürlich kann ein Shooting auch in einer Stunde durchgezogen werden. Lass mich einfach wissen, wie du es gerne angehen willst.

Nach dem Shooting


Du bekommst je nach Interesse entweder alle Bilder unbearbeitet in kleinem Format von mir zugesendet und kannst dir 5-10 Bilder aussuchen, welche ich für dich bearbeite. Alternativ suche ich für dich die schönsten Bilder aus, bearbeite diese und sende Sie dir zu. Du darfst die Bilder dann für den nicht-kommerziellen Gebrauch verwenden wie du möchtest, d.h. im Internet veröffentlichen, ausdrucken, verschenken oder Ähnliches. Ich freue mich natürlich, wenn du auf meine Homepage verlinkst, allerdings ist dies nicht notwenig. Unbearbeitete Bilder, die ich dir gebe, damit du deine Favoriten aussuchen kannst, darfst du nur nach Absprache mit mir veröffentlichen.